Nicht nur die richtige Beratung, sondern gerade das "hineinschnuppern" ist die ideale Form des ersten Kennenlernens von Berufen. Nutze daher die Chance und bewirb dich bei den unten angeführten Firmen für ein Praktikum (steht in Zusammenhang mit einer Ausbildung - freiwillig oder Pflichtpraktikum - im Gegensatz zu Ferialjobs, die auf dieser Plattform nicht vermittelt werden) oder einen Schnuppertag.

Kreisel Electric

Kreisel Electric GmbH & Co KG Logo
Kreisel Electric header image
 image

Über Kreisel Electric

Das erst 2015 gegründete Unternehmen Kreisel Electric entwickelt mit ca. 120 Mitarbeitern die weltweit leichtesten und effizientesten Hochleistungsbatterien für E-Mobilität und stationäre Anwendungen. Zu den Kernkompetenzen von Kreisel Electric gehören neben eigenen Produkten Batterie-Entwicklung und -Produktion, Testing, Prototypen & Serienfertigung und Software-Entwicklung. Kreisel investiert überdurchschnittlich in Forschung und Entwicklung und sucht laufend Spezialisten zur Weiterentwicklung der eigenen Batterietechnologie. Mitarbeiter bei Kreisel Electric profitieren von einem top-modernen Firmengebäude mit Fitnessraum, Kantine und vielem mehr. Kurze Wege und die unkomplizierte Art der Mitarbeiter und Geschäftsführer machen es einfach, eigene Ideen einzubringen. 
Gestalten auch Sie mit uns die Mobilität der Zukunft.

 image
Kreisel Electric GmbH & Co KG
Kreiselstraße 1
4261 Rainbach i. M.
Tel: +43 7949 21 400
info(at)kreiselelectric.com
www.kreiselelectric.com

JOBS

Gründungsjahr: 2015
Mitarbeiter: 120
Branche: Automobilindustrie, Erneuerbare Energie
Schnuppern möglich
Praktikum möglich

Pluspunkte

Kantine bzw. Essenszulage
Kantine bzw. Essenszulage
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
kostenlose Ladestation für Elektroautos
kostenlose Ladestation für Elektroautos
Fitnessangebote
Fitnessangebote
Betriebsausflug, Mitarbeiterevents
Betriebsausflug, Mitarbeiterevents
Regelmäßige Massagetermine im Gebäude
Regelmäßige Massagetermine im Gebäude

Mein Ansprechpartner

Leitner Roxana
Kreiselstraße 1
4261 Rainbach i. M.
Tel: +43 7949 21 400 1121
karriere(at)kreiselelectric.com
 image

Aktuelle Angebote bei Kreisel Electric

Jobangebote

DEINE AUFGABEN

  • Analyse, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Anforderungen zur
    funktionalen Sicherheit gem. ISO 26262
  • Beratung der Entwicklungsabteilungen im Rahmen der Automotive Projekte (Konzeptentwicklungen)
  • Unterstützung der Moderation von Lasten --/Pflichtenheften bzgl. Funktionssicherheit
  • Umsetzung der Prozesse zur funktionalen Sicherheit inkl. Dokumentation; speziell im Bereich Embedded
    Software Development
  • Moderation/Durchführung von Gefahrenanalysen und Risikobewertungen
  • Unterstützung des Managements beim Organisationsaufbau und der Prozess Optimierung
  • Unterstützung der Entwicklungsabteilungen bei der Toolqualifikation (Confidence Level für SW
    Entwicklungs Tools gem. ISO 26262)

 

DEIN PROFIL

  • Abschluss Uni/FH (Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbar)
  • Einschlägige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im Bereich der funktionalen Sicherheit (gem. ISO 26262)
  • Kenntnisse in Systems Engineering, E/E, SW Entwicklung, Software Engineering und Prozessmanagement
    erforderlich
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement wünschenswert
  • Fähigkeit komplexe Aufgabenstellung zu analysieren und konzeptionell aufzubereiten
  • Erfahrung mit Tools zur Prozessmodellierung von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortlicher, analytischer und genauer Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossene und zielorientierte Persönlichkeit mit hohem Maß an Kommunikations -, Moderations und
    Teamfähigkeit

 

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness und Fitnessbereich

Du möchtest gerne diese spannende Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert?
Dann freuen wir uns über deine Bewerbung .

Wir bieten dir abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt.
Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV Mindestgehalt von jährlich EUR 45.000 (auf das wir aus
gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).
 

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

DEINE AUFGABEN

  • Sicherstellung der laufenden Qualitätssicherung und Betreuung in der Fertigung
  • Optimierung in der Produktion und Aufzeigen von Fehlern
  • Aufzeigen von Verbesserungspotenzial und Qualitätsproblemen inkl. Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Prüfung von Serienprozessen und Monitoring
  • Aufzeigen von fehlenden Prozessdokumenten
  • Regelmäßige Kalibrierung und Wartung der Messmittel

 

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich (Lehre, HTL)
  • Fachkenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Elektrik und Messtechnik
  • Grundkenntnisse in der Mechanik und Konstruktion
  • Selbständige Bedienung der benötigten Software (z.B. MS Office, CAD Programme, Polyworks)
  • Technisches Verständnis für Produktionsprozesse und Fertigungsabläufe
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Kreativität, Genauigkeit, konsequente Verfolgung von Zielsetzungen
  • Teamfähigkeit

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness und Fitnessbereich

Wenn du gerne eine spannende Tätigkeit übernehmen möchten und an deinem eigenen Karrierefortschritt
interessiert bist, würden wir uns freuen, dich persönlich kennen zu lernen.
Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gilt ein Mindestgrundgehalt laut Kollektivvertrag ab € 32. 000 Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.
 

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Als Prozesstechniker arbeitest du im Projektteam Industrial Engineering und bist zuständig für die Fertigstellung der Arbeitspakete in enger Abstimmung mit der Projektleitung. Du begleitest spannende, innovative Anlagenprojekte vom Projektstart über die Prototypenphase bis zur Serie und Übergabe an die Linie. Deine Ideen und Konzepte bestimmen maßgeblich den Projekterfolg. Zusätzlich unterstützt du die Fertigung, begleitest den KVP Prozess und lässt deine Erkenntnisse als lessons learned in die Entwicklung der nächsten Generation einfließen.

DEINE AUFGABEN

  • Konzeption und Aufbau von Vorrichtungen und Fertigungsequipment
  • Sicherstellung der laufenden technischen Betreuung in der Fertigung
  • Optimierung von bestehenden Fertigungsprozessen hinsichtlich Arbeitsplatzoptimierung
  • Konstruktion von Vorrichtungen und Anlagenkomponenten im CAD
  • Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen für die Prozessentwicklung
  • Mitwirkung bei der Instandhaltung von Serienprozessen
  • Aufzeigen von fehlenden Prozessdokumenten und laufende Betreuung des Fertigungsequipments

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre/HTL/FH)
  • Fundierte Fachkenntnisse und idealerweise erste Erfahrung in den Bereichen Elektrik und Messtechnik
  • Grundlegende Kenntnisse in Mechatronik, Mechanik und Konstruktion
  • Grundkenntnisse in CAD wünschenswert
  • Selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

 

Du möchtest gerne diese spannende Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Wir bieten dir abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV-Mindestgehalt von jährlich EUR 30.000 (auf das wir aus gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

DEINE AUFGABEN

  • Inhaltliche Betreuung von Projekten in der Batterie- und Drive-Train-Konzeptentwicklung
  • Technische Projektverantwortung für innovative Produkte und Systeme
  • Koordination und Kooperation mit beteiligten Fachbereichen wie Entwicklung, Qualitätsmanagement, Produktion, Sales, Marketing und Einkauf
  • Ergebnis-, Kosten- und Terminkontrolle während der gesamten Projektlaufzeit
  • Projektdokumentation
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse und Abläufe

DEIN PROFIL

  • Fundierte abgeschlossene technische oder technisch-wirtschaftliche Ausbildung (HTL/FH/Uni)
  • Berufserfahrung im Projektmanagement, vorzugsweise im Automotive-Bereich oder verwandten Branchen von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (Präsentations- und Moderationsfähigkeiten)
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Teamgeist und Hands-On Mentalität
  • Hohe Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten und Lösungsorientierung
  • Proaktive, konsequente und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, Staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

Du möchtest gerne diese spannende Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. 

Wir bieten dir abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV-Mindestgehalt von jährlich EUR 42.000 (auf das wir aus gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).

 

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Als Development Engineer-Lithium Ion Cells übernimmst du eine zentrale Rolle im Bereich der Batterie-entwicklung. Du kennst die chemischen und physikalischen Zusammenhänge der Zellchemie einer Lithium-Ionen-Zelle und verstehst den Aufbau der einzelnen Zellkomponenten. Zusätzlich analysierst du, wie sich Effekte auf das Batteriesystem auswirken können und gibst deine Erkenntnisse an das Entwicklungsteam weiter.

DEINE AUFGABEN

  • Analyse von Aufbau, Funktion und Eigenschaften von Lithium-Ionen-Batteriezellen
  • Beurteilung von Alterungsmechanismen bei unterschiedlichen Belastungsprofilen sowie Ableitung von Optimierungspotenzialen
  • Elektrothermische und elektrochemische Modellierung vollständiger Zellsysteme
  • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von komplexen Testszenarien
  • Qualitätssicherung und Definition des optimalen Betriebsbereichs der Zelle
  • Unterstützung der Optimierung von thermodynamischen Modellen und Systemen durch Ermittlung und Regelung bestmöglicher Betriebspunkte

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/Uni) mit Schwerpunkt Physikalische, Organische oder Technische Chemie o. Ä.
  • Fachwissen im Bereich Lithium-Ionen Batteriezellen
  • Erfahrung mit Alterungsmechanismen und -modellen wünschenswert
  • Großes Interesse am interdisziplinären Arbeiten und Forschen
  • Lösungsorientierte Persönlichkeit die gerne im Team arbeitet
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

WIR BIETEN

  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Mitarbeit bei innovativen und spannenden Projekten im Bereich Batteriesysteme
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Gestaltungsfreiraum
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

 

Du möchtest gerne diese herausfordernde, spannende, verantwortungsvolle  Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Wir bieten dir abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV-Mindestgehalt von jährlich EUR 42.000 (auf das wir aus gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

DEINE AUFGABEN

  • Durchführung von stationären und transienten CFD Simulationen
  • Unterstützung bei Systemvalidierungen und bei der Verbesserung von Simulationsmodellen
  • Thermodynamische Auslegung von Kühlkreisläufen
  • Eigenständige Durchführung von (Teil-)Projekten
  • Erstellung von Tools und Templates für die Vorentwicklung und Projektierung
  • Koppelung von 3D und 1D Simulationsmethoden
  • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/Uni) mit Schwerpunkt in Maschinenbau, Mathematik, Physik o. Ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der CFD Simulation
  • Fundierte Kenntnisse in einschlägigen Simulationsprogrammen  (z.B. Simulia - 3DExperience, StarCCM+)
  • Gutes Verständnis für Thermodynamik und Strömungsmechanik
  • Programmierkenntnisse (Python) von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Lösungsorientierung sowie sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Teamplayer mit strukturiertem, genauem und eigenverantwortlichem Arbeitsstil

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Werteorientierte Unternehmenskultur, geprägt von Erfindergeist und Teamspirit
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

Du möchtest gerne diese herausfordernde, spannende, verantwortungsvolle  Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Wir bieten dir abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV-Mindestgehalt von jährlich EUR 42.000 (auf das wir aus gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Als Lead Engineer bist du ein Mitglied der mechanischen und elektrischen Konstruktionsabteilung und zuständig für die Auslegung elektrischer Komponenten für Batterie- und Gesamtsysteme (Fahrzeuge, Boote, Batteriemodule…).In Zusammenarbeit mit dem Kunden und anderen Abteilungen begleitest du spannende Projekte vom ersten Prototypen bis hin zur Serienentwicklung. Als Lead Engineer bist du ein Mitglied der mechanischen und elektrischen Konstruktionsabteilung und zuständig für die Auslegung elektrischer Komponenten für Batterie- und Gesamtsysteme (Fahrzeuge, Boote, Batteriemodule…). In Zusammenarbeit mit dem Kunden und anderen Abteilungen begleitest du spannende Projekte vom ersten Prototypen bis hin zur Serienentwicklung.

DEINE AUFGABEN

  • Entwicklung, Auswahl und Auslegung der E/E-Architektur bis hin zur Systemebene
  • Definition von Funktionen und Schnittstellen auf Systemebene sowie
  • Übernahme und Verfeinerung auf Komponentenebene
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von technischen Konzepten in der Verbindungstechnologie
  • Eigenständige Planung, Auswertung und Dokumentation von Versuchen und Testaufbauten
  • Spezifikation und Durchführung von entwicklungsrelevanten Prüfungen
  • Technische Begleitung interner und externer Projekte im Bereich Batteriesysteme

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/Uni) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Energietechnik, Physik o. Ä.
  • Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Lernbereite Persönlichkeit mit hohem Maß an Eigeninitiative und Organisationsgeschick
  • Proaktiver Teamplayer mit guten analytischen Fähigkeiten

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Werteorientierte Unternehmenskultur, geprägt von Erfindergeist und Teamspirit
  • Mitarbeit bei herausfordernden Projekten im Bereich E-Mobility
  • Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und rasch umzusetzen
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise und eigenem Fitnessbereich

Du möchtest gerne diese herausfordernde, spannende, verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Wir bieten dir abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Dieses liegt deutlich über dem gesetzlichen KV-Mindestgehalt von jährlich EUR 37.000 (auf das wir aus gesetzlichen Gründen hinweisen müssen).

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Als Application Engineer bist du ein Mitglied im Entwicklungsteam für das Batteriemanagementsystem (BMS) und maßgeblich an der Konzeptionierung und Umsetzung innovativer Batteriesysteme beteiligt. In dieser Rolle bist du ein zentrales Bindeglied zwischen den Entwicklungsabteilungen und bei der Verwirklichung effizienter und sicherer Batteriesysteme involviert. Gemeinsam mit dem Kunden realisierst du spannende Projekte vom ersten Prototypen bis hin zur Serienentwicklung.

DEINE AUFGABEN

  • Erfassung der projektspezifischen Requirements an das BMS
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer BMS Funktionalitäten
  • Design, Spezifikation und Evaluierung der E/E Architektur für Batteriesysteme
  • Verantwortlich für die projektspezifische Parametrierung des BMS
  • Implementierung und Inbetriebnahmen bei Projekten
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kunden sowie mit internen Abteilungen

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/Uni) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Elektronik o. Ä.
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich HV-Batterien und/oder Batteriemanagementsysteme
  • Idealerweise Erfahrung mit Kommunikationsschnittstellen in der Automobilindustrie
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Lernbereite Persönlichkeit mit hohem Maß an Eigeninitiative und Organisationsgeschick
  • Proaktiver Teamplayer mit guten analytischen Fähigkeiten

 

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Werteorientierte Unternehmenskultur, geprägt von Erfindergeist und Teamspirit
  • Mitarbeit bei herausfordernden Projekten im Bereich eMobility
  • Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und rasch umzusetzen
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

 

Du möchtest gerne diese herausfordernde, spannende und verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Das Gesetz sieht vor, dass bei Stellenausschreibungen ein Mindestgehalt angegeben wird und daher machen wir das auch. Das gesetzliche Mindestgehalt für diese Position liegt bei jährlich € 37.000,00. Wie viel du tatsächlich verdienst, wird individuell mit dir vereinbart und hängt von deinen Fähigkeiten und deinem Engagement ab.

 

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Als Mitglied des Testing-Teams bist du hauptverantwortlich für den Aufbau, die Bedienung und Steuerung von Prüfständen für Batteriesysteme in unserem firmeneigenen Testcenter. Zusätzlich arbeitest du in enger Zusammenarbeit mit unserer Entwicklungsabteilung unmittelbar an der Entwicklung unserer innovativen Produkte mit.

 

DEINE AUFGABEN

  • Verdrahtung elektrotechnischer Komponenten einer Kreisel-Batterie
  • Aufbau und Assemblierung von Batterien und Testaufbauten
  • Lesen von Stromlauf- und Detailplänen

 

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektriker, Elektroinstallateur, Mechatroniker o. Ä.
  • Technisches Grundverständnis sowie handwerkliches Geschick
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Selbständiger und genauer Arbeitsstil
  • Analytische Denkweise und Flexibilität

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Weitere Benefits: Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

 

Du möchtest gerne diese herausfordernde, spannende, verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Das Gesetz sieht vor, dass bei Stellenausschreibungen ein Mindestgehalt angegeben wird und daher machen wir das auch. Das gesetzliche Mindestgehalt für diese Position liegt bei jährlich € 31.000,00. Wie viel du tatsächlich verdienst, wird individuell mit dir vereinbart und hängt von deinen Fähigkeiten und deinem Engagement ab.

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Als Technical Writer bist Du Teil des Entwicklungsteams und arbeitest bei herausfordernden Kundenprojekten im Bereich E-Mobility mit. Du bist der Spezialist im Projektteam, um eigenverantwortlich Produktinformationen gemäß Corporate Design zu gestalten und übersichtlich zu strukturieren. Für den Nutzer bereitest du komplexe technische Inhalte in deutscher und englischer Sprache klar, verständlich und präzise auf. Außerdem unterstützt du die Leitung Technical Communication, um für bevorstehende Entwicklungsprojekte eine Knowledge Base mit einheitlicher Terminologie und modularen Textbausteinen aufzubauen und anzuwenden.

DEINE AUFGABEN

  • Kundenspezifische Anleitungen bis hin zu umfangreichen Systembeschreibungen erstellen und pflegen
  • Geltende Gesetze, Normen und Richtlinien für die sichere Anwendung von Technik beachten
  • In enger Abstimmung mit internen Fachabteilungen technische Inhalte recherchieren und aufbereiten
  • Technische Illustrationen gestalterisch aufbereiten und in Anleitungen einbinden
  • Für ein effizientes Arbeiten redaktionelle Prozesse und Tools stetig weiterentwickeln

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene technische oder sprachliche Ausbildung (HTL/FH/Uni)
  • Berufserfahrung in der technischen Dokumentation / Redaktion, idealerweise im Automotive-Bereich
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse mit sicherem Sprachgefühl
  • Versierter Umgang mit MS-Office; Erfahrung mit Redaktions- und Gestaltungstools vorteilhaft
  • Organisationstalent mit genauer und strukturierter Arbeitsweise
  • Technikaffiner Teamplayer mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit

WIR BIETEN

  • Integration in ein innovatives und dynamisches Team bestehend aus erfahrenen Branchenexperten
  • Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von kreativen Ideen
  • Werteorientierte Unternehmenskultur, geprägt von Erfindergeist und Teamspirit
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Mittagessen, staufreie Anreise, Wellness- und Fitnessbereich

Du möchtest gerne diese herausfordernde, spannende und verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und bist an deinem Karrierefortschritt interessiert? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Das Gesetz sieht vor, dass bei Stellenausschreibungen ein Mindestgehalt angegeben wird und daher machen wir das auch. Das gesetzliche Mindestgehalt für diese Position liegt bei jährlich € 32.000,00. Wie viel du tatsächlich verdienst, wird individuell mit dir vereinbart und hängt von deinen Fähigkeiten und deinem Engagement ab.

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Praktikum möglich

Schnuppern möglich

gesucht